Willi daheim für die Sternsinger

Willi daheim für die Sternsinger

Normalerweise ist Willi Weitzel für euch Sternsingerinnen und Sternsinger in der ganzen Welt unterwegs.
Doch im Moment ist alles anders. Wegen der Coronakrise müsst ihr Zuhause bleiben. Kitas und Schulen sind geschlossen.
Eure Eltern arbeiten vielleicht im Homeoffice.
Vor allem in kleinen Wohnungen wird es schon mal eng, bestimmt fällt manchen von euch die „Decke auf den Kopf“.

Das brachte Willi auf eine ganz besondere Idee: „Wir könnten doch die Zeit gemeinsam zu Hause verbringen.“
In den nächsten Wochen heißt es daher nicht „Willi unterwegs für die Sternsinger“, sondern „Willi daheim für die Sternsinger“. 

Jeden Tag von Montag bis Freitag gibt es eine neue Youtube-Folge, in der Willi euch Geschichten über Kinder in Sternsinger-Projekten erzählt, Interviews, Quizfragen sowie Spiel- und Basteltipps gibt. „Es geht darum, euch den Alltag zu erleichtern und zu versüßen. Ich will Ablenkung verschaffen“, sagt Willi.

„Willi daheim für die Sternsinger“ startet am Montag, den 20. April. 

Von Montag bis Freitag gibt es für euch täglich eine neue Folge auf dem Youtube-Kanal der Sternsinger.