12 Frauen. 12 Orte. 12 Predigten.

12 Frauen. 12 Orte. 12 Predigten.

Erster bundesweiter Predigerinnentag in der katholischen Kirche

Zum Tag der Apostelin Junia am Sonntag, 17. Mai, werden erstmals 12 Frauen an 12 Orten in ganz Deutschland predigen

Magdeburg, 11. Mai 2020. Zum Tag der Apostelin Junia (Sonntag, 17. Mai 2020) organisiert die Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd) – Bundesverband e.V. eine Premiere: Erstmals werden zwölf Frauen, die als Geistliche Leiterinnen oder Begleiterinnen in der kfd aktiv sind, an zwölf Orten bundesweit an demselben Tag predigen.

Mit ihrer Teilnahme wollen die Frauen deutlich machen, dass sie unbeirrt ihrer Berufung folgen, und tragen ihre Forderung nach einer geschlechtergerechten Kirche dorthin, wo es an Gleichberechtigung bislang fehlt: in die katholischen Kirchen.

Eigentlich war vorgesehen, dass alle Frauen in einer Eucharistiefeier predigen. Bedingt durch die Corona-Krise werden einige Frauen ihre Predigten als Podcast, Video oder Textdatei zur Verfügung stellen. So auch Rebekka Gewandt, seit 2017 Geistlich-Theologische Leiterin im kfd-Diözesanverband Magdeburg, die ihre Predigt vorab als Videogottesdienst aufnimmt. Das Video ist ab 16. Mai 17.00 Uhr unter folgendem Link veröffentlicht. Zudem wird sie die Predigt nun auch live in einer Wortgottesfeier am 17. Mai 10.30 Uhr in Heilig Kreuz in Halle halten. An ihrer Motivation, sich an der Aktion zu beteiligen, ändert das nichts:

„Ich mache beim Predigerinnen-Tag mit, weil ich bei der Verkündigung des Wortes Gottes mitwirken möchte und dabei meinen weiblichen Blick einbringen kann.“

Die 34-jährige Gewandt arbeitet als Referentin bei der Katholischen Akademie im Bistum Magdeburg. Nach ihrem Studium der Katholischen Theologie war sie 2013-2015 als Projektmitarbeiterin der Katholischen Erwachsenenbildung Magdeburg und 2015-2019 als Krankenhausseelsorgerin tätig. Sie ist verheiratet, hat drei Kinder und wohnt in Halle/Saale.

Durch einen Übersetzungsfehler dachte man jahrhundertelang, es handele sich bei Junia um einen Mann namens Junias. Erst die Einheitsübersetzung 2016 stellte diesen Fehler richtig.

INFORMATIONEN

kfd.de/predigerinnentag2020: Übersicht über alle zwölf Predigerinnen mit Foto, persönlicher Motivation sowie Info zur Art ihres Beitrages (Textdatei, Video-/Audio-Download oder Live-Predigt). Alle Predigt-Beiträge sind am 16. Mai online.

INTERVIEWS

Die Predigerinnen stehen für Interviews zur Verfügung. Bitte wenden Sie sich an Saskia Bellem, Pressesprecherin im kfd-Bundesverband (0211 44992-25, saskia.bellem@kfd.de), oder die jeweilige kfd-Diözesangeschäftsstelle, kfd.de/dioezesanverbaende.

Saskia Bellem
Pressesprecherin und Koordinatorin Verbandsoffensive


Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd) – Bundesverband e.V.
Abteilung Kommunikation
Prinz-Georg-Str. 44
40477 Düsseldorf
Tel: 0211 44992-25
Fax: 0211 44992-75
Mobil: 0172 8718544
saskia.bellem@kfd.de
www.kfd.de

 

twitter.com/kfd_BV

facebook.com/kfd.Bundesverband

instagram.com/kfd_bundesverband


Recommended Posts