Weltgebetstag von und für Frauen

Weltgebetstag von und für Frauen

Jeden ersten Freitag im März engagieren sich die Menschen über Konfessions- und Ländergrenzen hinweg beim Weltgebetstag dafür, dass Frauen und Mädchen überall auf der Welt in Frieden, Gerechtigkeit und Würde leben können. So entstand in den letzten 130 Jahren die größte Basisbewegung christlicher Frauen weltweit.

„Steh auf und geh!“ unter diesem Thema steht der diesjährige Weltgebetstag von und für Frauen.

Im Mittelpunkt steht das afrikanische Land Simbabwe. Frauen aus diesem Land haben Texte und Lieder gestaltet. Wir erhalten so Einblick in das Land Simbabwe mit seiner Geschichte, Wirtschaft und Kultur. Und wir feiern den Gottesdienst mit Musik und vielfältigen anderen Dingen z.B. aus diesem Land. Dazu sind Männer, Frauen, Kinder und Jugendliche, Alt und Jung eingeladen.
Im Anschluss können Speisen und Getränke nach Rezepten aus diesem Land im Beisammensein gekostet und gegessen werden.

Vorbereitungstreffen für diesen Tag sind an verschiedenen Orten im Bistum Magdeburg.
Informationen dazu erhalten Sie hier.

Wir laden alle Interessierten ein zu den Veranstaltungen an den folgenden Orten in Halle.

Freitag 06.03.2020

16.00 Uhr    Briccius-Gemeindehaus, Halle-Trotha, Pfarrstraße 5

18.00 Uhr    Petri-Kirche, Löbejün, Kirchhof 1

19.00 Uhr    Evangelisches Gemeindehaus, Halle-Dölau, Franz-Mehring-Straße 9b

19.00 Uhr    Marktkirche, Halle, Marktplatz