eeb – Evangelische Erwachsenenbildung

drei Bücher liegen übereinander, ein aufgeschlagender Kalender mit Stift befinden sich im Hintergrund

Am Samstag, den 20. Oktober 2018 findet ein Seminartag zu Themen der christlichen Ikonographie statt unter dem Titel
„Von Maria zu den Engeln“.

ReferentInnen des Seminars sind Luise Schildbach-Rehahn und Pfarrer Walter Martin Rehahn.
Details entnehmen Sie bitte dem Flyer.

Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Ort: Felicitas-von-Selmenitz-Haus, Puschkinstraße 27, Halle (Saale)
_____________________________________________________________

Am Freitag, den 16. und Samstag, den 17. November 2018 findet ein Seminar zum Thema
„Künstlerinnen – Ein Gang durch Kunstgeschichte und Moderne“ statt.

Referentin ist die Kunsthistorikerin Jutta Jahn aus Halle (Saale).
Details entnehmen Sie bitte dem Flyer.

Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Ort: Felicitas-von-Selmenitz-Haus, Puschkinstraße 27, Halle (Saale)

_____________________________________________________________

VORSCHAU
­
Exkursion
Straße der Romanik
Nordroute Ammensleben – Hundisburg – Walbeck mit Jutta Jahn (Kunsthistorikerin)
Sa 22.09.2018, 8.00 – 19.00 Uhr
­
Sprachkurs
Französisch für Fortgeschrittene
Start des neuen Französisch-Sprach-Kurses mit Franziska Gorgs
Do 20.092018, Felicitas- von-Selmenitz-Haus, Halle
­
Studienreise
Von Romanik bis Jugendstil
Studienreise nach Prag mit Jutta Jahn (Kunsthistorikerin) und Pfarrer Walter Martin Rehahn
Fr 12.10. – 15.10.2018
­
Kunst & Religion
Der Tempel als Markt oder Schließen Geld und Glauben einander aus?
Vortrag von Pfarrer Walter Martin Rehahn (Theologe und Kunsthistoriker)
Di 30.10.2018, 16.30 Uhr, Kunstmuseum Moritzburg, Halle
­
Frauenkulturtage
Antonias Welt
Film mit Gespräch
Mo 5.11.2018 – 18.30 Uhr, Puschkino, Halle


Evangelische Erwachsenenbildung
Sachsen-Anhalt
Heike Witzel
e: heike.witzel@ekmd.de

Regionalstelle Halle
Puschkinstraße 27
06108 Halle
t: 0345-6816038
________________________________________
Landesgeschäftsstelle eeb Sachsen-Anhalt
Bürgelstraße 1
39104 Magdeburg
Tel. 0391-59802268
E-Mail: eeb-lsa@ekmd.de