neue Pfarrei-Koordinatorin

neue Pfarrei-Koordinatorin

Seit 1. März sorgt sich unsere neue Pfarrei-Koordinatorin um den Schrift- und Telefonverkehr, um die Finanzen und Vieles andere mehr in der gesamten Pfarrei. 


Lydia Zielasko, Foto: privat

Ich bin Lydia Zielasko, 40 Jahre jung, alleinstehend und glückliche Tante von insgesamt 9 Nichten und Neffen im Alter zwischen 20 Jahren und 6 Monaten. 

Geboren und aufgewachsen bin ich in unserer schönen Stadt Halle und nach meiner Ausbildung zur Physiotherapeutin lebte und arbeitete ich knapp 15 Jahre in Cham (Oberpfalz, Bayern). Dort absolvierte ich meine Zweitausbildung zur Kauffrau im Gesundheitswesen. Im Frühjahr 2016 kam ich zurück nach Hause und arbeitete seitdem im Krankenhaus St. Elisabeth am Empfang. 

Ich wuchs in einer christlich geprägten Familie auf mit regelmäßigem Gottesdienstbesuch und engem Gemeindeleben. Mein Glaube ist ein wichtiger Fixpunkt und Orientierung in meinem Leben. In meiner Freizeit treffe ich mich, natürlich liebend gern, mit meiner Familie. Außerdem engagiere ich mich ehrenamtlich, z. B. im „Schief und Krumm, das UniCum“ – hier habe ich einen Lesezirkel ins Leben gerufen. Ich entspanne gern beim Lesen und Handarbeiten.

Ich freue mich sehr auf meine neuen Aufgaben in der Pfarrei Carl Lampert und darauf, Sie kennenzulernen und für Sie da zu sein.

Herzliche Grüße, Lydia Zielasko


Recommended Posts