bischöfliche Anordnungen

Bischof Feige

Ab Pfingsten feiern wir wieder öffentliche Gottesdienste.

Es gilt der Beschluss des KV+:
Gottesdienste sollen, wenn möglich im Freien unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen gefeiert werden.
Sollte dies nicht möglich oder sinnvoll sein, sind Gottesdienste mit maximal 1 Gottesdienstbesucher je 10 Quadratmeter Raumfläche unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen möglich.

Unter Einhaltung dieser Bestimmungen können in den Kirchen maximal teilnehmen:

Zappendorf: 20; Wettin: 18; Löbejün: 20; Ostrau: 20; St. Norbert: 27; Dölau: 15 (bei Nutzung von Saal und Flur: 25); Hl. Kreuz: 45 Personen

Um die Zeit für die Datenerfassung am Eingang der Kirche zu verkürzen, können Sie den Erfassungsbogen gerne schon ausgefüllt mitbringen und dann einfach abgeben.

Online-Angebote via Zoom und Hausgottes­dienst werden möglichst parallel angeboten. 

Beachten Sie Vermeldungen und Gottesdienst-Ordnung!



„Wo zwei oder drei in meinem Namen zusammen sind, da bin ich mitten unter ihnen…“ Diese Zusage des Herrn sollte uns ermutigen. Egal wie groß oder klein der Rahmen ist und an welchem Ort gefeiert wird, Christus ist in unserer Mitte. Das Christentum lebt und feiert seit über 2000 Jahren so den Glauben. 

Nutzen Sie die Möglichkeit, sich mit einer kleinen Gruppe zum Gebet zu treffen, in der Kirche oder auch draußen. Finden Sie für sich gute Wege. 

Haben Sie aber auch den Mut, uns anzurufen,
wenn Sie sich in einem kleinen Kreis einen Gottesdienst wünschen oder in einer seelsorglichen Not Unter­stützung benötigen.
Und wer weiß, vielleicht entdecken wir miteinander durch die Herausforderungen unserer Tage eine ganz neue Form der christlichen Gemeinschaft,
der Hauskirche, des gemein­samen christlichen Feierns und Lebens.

Das Pastoralteam der Pfarrei Carl Lampert

Online- und Haus-Gottesdienste // offene Kirchen


leichter Wellengang

Online Kinderkatechese

sonntags 30 Minuten Begegnung,
Gespräch, Musik



zum Gebet gefaltete Hände in Nahaufnahme

Haus-gottesdienst

Texte und Gebete
für Ihren Gottesdienst
am Sonntag 



ein Filmstreifen

Gottesdienst via Zoom

weiter zu den Einwahl-Möglichkeiten 



Collage der Katholischen Kirchen der Stadt in der Pfarrei Carl Lampert

Orte und Zeiten

Kirchen sind für das
persönliche Gebet
täglich geöffnet.



Kreuzgang im Ratzeburger Dom

Livestream und ...

Angebote
zum Mitfeiern
und Nachlesen 



Zugang zum YouTube-Kanal unserer Pfarrei

Übersicht   Videos von Gottesdiensten und anderes

Gottesdienste - Vermeldungen - Pfarrei-Informationen

Unser Pfarrpatron

Carl Lampert Kreuz

Namenspatron unserer Pfarrei ist der selige Carl Lampert (1894-1944), der während der NS-Diktatur seinem Gewissen treu geblieben ist. Zusammen mit den Priestern Friedrich Lorenz und Herbert Simoleit wurde er am 13.11.1944 im Zuchthaus „Roter Ochse“ in Halle (Saale) hingerichtet. Seine Treue zum Glauben und die Kraft, die er aus einer lebendigen Christus-Beziehung zog, sind uns ein ermutigendes aber auch ein mahnendes Vorbild.

Mehr zu Carl Lampert 


hier können Sie helfen


Renovabis-Logo / Solidaritätsaktion der deutschen Katholiken mit den Menschen in Mittel- und Osteuropa

Die Kollekte am Pfingstfest, 23./24. Mai, ist für das Hilfswerk Renovabis bestimmt.
Sie können Ihre Spende auch über das Konto der Pfarrei mit dem Stichwort „Renovabis“ überweisen.



weitere Informationen – klick ins Bild ⇑

Plakat





lesen Sie den Aufruf von Bischof Feige
– klick ins Bild ⇑

 

Bistumsweite Angebote und darüber hinaus


Informationen aus dem Bistum Magdeburg


Katholische Akademie

Dialog, Forum, Diskussion
in Trägerschaft des Bistums Magdeburg

Brunnen im Kloster Maria Laach

Bildungsangebote in Halle, Sachsen-Anhalt und Hilfswerke der Deutschen Bischofskonferenz

Logo vom Synodalen Weg

Die katholische Kirche in Deutschland macht sich auf einen Weg der Umkehr und der
Erneuerung. Vier zentrale Themen werden behandelt:
Machtmissbrauch,
Sexualmoral,
Zölibat,
die Rolle der Frau.

ein Lebenslauf mit Stift und Brille

Stellenangebote im Bereich des Bistum Magdeburg


Lesen Sie die Kirchenzeitung
TAG DES 
HERRN
zur Ermutigung und Inspiration.
Ein christliches und informatives …

Angebot

Mitmachen

Wir sind eine lebendige Pfarrei – fast alles organisieren wir ehrenamtlich.

Machen Sie mit!

Sie spielen ein Instrument?
Sie hören gerne zu?
Sie reden gerne von Gott?
Sie möchten Menschen begleiten?
Sie kochen gerne?
Sie schreiben gerne?
Sie organisieren gerne?
Sie möchten etwas Sinnvolles tun?

Sie …

In unseren Gemeinden
gibt es verschiedene
Gruppen und Kreise.

Sicher ist ein Angebot
für Sie dabei.

Hier finden sie alle(s).