Kinder- und Jugendarbeit

Die Angebote für die Kinder und Jugendlichen
finden aus pastoralen Gründen in der Gemeinde Heilig Kreuz statt.

Die Zeiten sind in unseren Kirchen einsehbar. Bitte beachten Sie dennoch die Vermeldungen.

 

Für alle Angebote gelten die Ordnungen zur Prävention im Bistum Magdeburg und das zu beschließende Präventions­konzept für die Pfarreien im Dekanat Halle.


gedeckter Altar bei einer Erstkommunionfeier
Erstkommunion

 

3. Klasse – Vorbereitung auf die Erstkommunion

Allgemein fällt die Vorbereitung auf dieses Sakrament in die 3. Klassenstufe. Der Kurs dauert das gesamte Schuljahr. In den Winterferien fahren wir eine Woche zur Vorbereitung auf das Sakrament der Versöhnung weg. Ihr Kind kann auch älter oder ungetauft sein.

Ansprechpartnerinnen:

Hildegard Ballhausen
hildegard.ballhausen@o2online.de                   0345 / 20 99 780                   0176 / 63 32 63 09

Elisabeth Wanka
Elisabeth.Wanka@gmail.com                   0345 / 24 97 98 83

Johannes Knackstedt
grf_knackstedt@online.de                   0345 / 17 13 784                   01522 / 1 66 22 81


 

Firmung durch Bischof
Firmung durch Bischof Feige

 

Vorbereitung auf die Firmung

Jugendliche ab 15 Jahre können sich jährlich bei uns auf dieses Sakrament vorbereiten.

Es werden immer wieder Erwachsene gesucht die Freude daran haben,
Jugendliche in dieser Zeit zu begleiten, mit ihnen über den Glauben, aber auch Lebensfragen ins Gespräch zu kommen.

Ansprechpartnerin:

Elisabeth Wanka
Elisabeth.Wanka@gmail.com                   0345 / 24 97 98 83

1. Klasse

Ansprechpartnerinnen:

Elisabeth Wanka
0345 / 24 97 98 83
Elisabeth.Wanka@gmail.com

Iris Scholze
scholze63@web.de


2. Klasse

Ansprechpartnerin:

Katharina Knackstedt
0345 / 17 13 784
katharinaknackstedt@arcor.de


3. Klasse

siehe: Vorbereitung auf die Erstkommunion/Sakramentenpastoral


4. Klasse

Ansprechpartnerin:

Elisabeth Wanka
0345 / 24 97 98 83
Elisabeth.Wanka@gmail.com


5.-6. Klasse

Ansprechpartner:

Johannes Knackstedt
0345 / 17 13 784                    01522 / 1 66 22 81
grf_knackstedt@online.de

Ministranten

Der Dienst am Altar im Gottesdienst sieht einfach aus und ist trotzdem anspruchsvoll.
Deshalb lernst du mit Kindern und Jugendlichen zusammen, was da alles dazugehört.
Und das mit viel Freude und manchmal – da kannst du Dampf machen.

Es gibt in den Gemeinden Dölau, St. Norbert und Heilig Kreuz Gruppen für Ministranten.

Ansprechpartnerin:

Elisabeth Wanka
0345 / 24 97 98 83
Elisabeth.Wanka@gmail.com


Hallo, hier bei uns Ministranten wirst du neben all dem Lernen Spaß haben. Wir kleinen und größeren Helfer in der Pfarrei stehen im Gottesdienst direkt an der Seite der Priester. Wir fühlen uns für viele Aufgaben im Gottesdienst verantwortlich. Dafür lernen wir den Ablauf des Gottesdienstes, die Bedeutung der verschiedenen Bewegungen. Hast du dich schon mal gefragt, warum wir sitzen, stehen, laufen, knien, klingeln, Weihrauch benutzen? Wenn du eine gute Antwort haben willst, dann komm zu uns.
Wenn wir mal nicht so viel zu lernen haben, dann spielen wir, machen Ausflüge oder fahren zur Ministrantenwallfahrt. Wir singen und basteln auch. Verteilt auf das Jahr veranstalten wir Ministrantentage. Die ganzen Aktionen sind immer toll.

Die älteren Ministranten haben einen Obermini-Kreis gegründet. Die sind jünger und können uns viel besser verstehen als die Erwachsenen. Außerdem können die viel besser Fußball spielen.

Schön wäre es, wenn wir noch viel mehr werden.
Also, komm und hilf uns.                            Wir stehen nämlich im Dienst des Höchsten. Und das ist cool.

zur Vorjugend gehören die Schüler/innen der 7.-8. Klasse

Die angehenden Jugendlichen treffen sich alle zwei Wochen am Donnerstag um 18.00 Uhr.
Bitte beachte die Vermeldungen und Aushänge.

Gerne dürfen Deine Freunde dabei sein, so erleben auch sie Deine „Heimat in der Kirche“.
Die Treffen enden immer mit einem gemeinsamen Abendessen, bitte bring deshalb einen Unkostenbeitrag von 1 €uro mit.


Die Jugend

… trifft sich donnerstags um 19.00 Uhr.
Auch hier gilt: Bitte beachte die Vermeldungen und Aushänge.

Am Beginn gibt es ein gemeinsames Abendessen, bring bitte dafür einen Unkostenbeitrag von 1 €uro mit.
Gerne können Freunde mitkommen, denn gemeinsam Kirche erleben und gestalten kann echt cool sein.

Ansprechpartnerin:

Elisabeth Wanka
0345 / 24 97 98 83
Elisabeth.Wanka@gmail.com

Zur diesjährigen Religiösen Kinderwoche in der ersten Woche der Sommerferien waren von der ersten bis zur achten Klasse die Kleinen und die Großen wieder zusammen im täglichen Miteinander, beim Spielen, im Entdecken eigener Stärken und im Glauben. Beim Bearbeiten des Themas erfuhren sie Stärkung. Diese brauchen Erwachsene ebenso wie Jugendliche oder Kinder und zwar immer wieder und in jeder Lebenslage. Die Fahrten führten nach Sausedlitz bei Delitzsch, Lehnin in Brandenburg, Alt Jabel im Wendland, Bad Frankenhausen am Kyffhäuser und zur Lichtenhainer Mühle ins Kirnitzschtal im Elbsandsteingebirge.

Gefördert werden diese Fahrten vom Bonifatiuswerk und der Jugendseelsorge im Bistum Magdeburg.

Auch im kommenden Jahr bieten wir für die 1.-8. Klasse die RKW an.
Sie können schon die Zeit 06.-13.07.2019 und den Sonntag, 14.07., mit dem RKW-Abschlussgottesdienst in Ihre Planung aufnehmen.

Möchten Sie als Teamer mitmachen, so melden Sie sich doch einfach bei dem

Ansprechpartner:  

Johannes Knackstedt
0345/1713784                    01522/1662281
grf_knackstedt@online.de

gefördert von:

Logo Bonifatiuswerk - Hilfswerk im Glauben

Bonifatiuswerk

 

Logo Jugendseelsorge Magdeburg

Jugendseelsorge im Bistum Magdeburg

 


ein Jahresplan

Eine RKW-Planungsgruppe für unsere Pfarrei kümmert sich um die Organisation
und Abrechnung dieser christlichen Ferienfreizeit.

Gerne dürfen Sie dabei mitmachen.

Ansprechpartner:  

Johannes Knackstedt
0345/1713784                    01522/1662281
grf_knackstedt@online.de