Erstkommunionvorbereitung

seitlich gesehen festlich gedeckter Altar mit Blumen, Kerzen, Korn und Weintrauben

In unserer Kirche ist für die Kinder der 3. Klasse das bevorzugte Alter für die Vorbereitung auf das Sakrament der Kommunion. 

Der Kurs dauert das gesamte Schuljahr. In den Winterferien fahren die Kinder für eine Woche zur Vorbereitung auf das Sakrament der Versöhnung. Ihr Kind kann auch älter sein.  Und es kann auch ungetauft sein, schon oft haben wir die Taufe in diesem Jahr gefeiert.


Wir betrachten die Vorbereitung auf die Erstkommunion als eine intensive Zeit.

Wir halten es für wichtig, dass die Kinder regelmäßig die Möglichkeit haben, an den wöchentlichen Treffen und auch am sonntäglichen Gottesdienst teilzunehmen.

In den Winterferien verbringen wir eine gemeinsame Woche. In dieser werden uns wichtige Inhalte der Vorbereitung behandelt. Die Kinder bereiten sich auf das „Sakrament der Versöhnung“ vor. Bitte ermöglichen Sie unbedingt die Teilnahme!

Die Gruppe war in den letzten Jahren immer sehr groß, deshalb bieten wir den Unterricht wahlweise montags oder mittwochs von 16.00 bis 17.30 Uhr an.

Sollte die Gruppe wider Erwarten zu klein sein, ziehen wir die Kinder in eine Gruppe zusammen. Beachten Sie das bitte bei der familiären Planung  der Woche und Freizeitgestaltung. 

Hier finden Sie den Brief an die Kinder und Eltern mit den genauen Daten des Kurses


Für uns ist es hilfreich, wenn Sie uns informieren, falls Ihr Kind in einer anderen Pfarrei den Kommunionkurs besuchen möchte oder bereits besucht hat.