Sankt Martin 2021


SANKT MARTIN HEISST TEILEN 

Im Jahr 2021 wird wieder traditionell Sankt Martin gefeiert;
am Donnerstag, den 11.11., um 16.30 Uhr in der Moritzkirche.

Wir erinnern damit wieder daran, mit den Armen zu teilen; in diesem Jahr mal mit haltbaren Lebensmitteln.
Bringt einfach gut verschlossene Verpackungen mit, noch mindestens ein halbes Jahr haltbar.

Wir sammeln diese in einem Mitmachstück ein und spenden diese und so manches Geldstück
an das Projekt Kinderhäuser „Schnitte“ in unserer Stadt.

Vergesst nicht die Laterne, den Impfnachweis und die Maske. 

Zusätzlich kann mit einer Kartenaktion den Menschen Mut gemachen werden.
Einen aufmunternden Text schreiben und so ein Lächeln in die Gesichter von vielen zaubern. 

Die Karte dann dem Nachbarn schenken, in Kinder- und Altenheime geben, zum Betreuten Wohnen, in ein Krankenhaus und das Kinderhospiz; auch die Menschen im Gefängnis freuen sich.

Und vielleicht kommt ja ein Gruß zurück?

Hier findet Ihr eine Postkarte  

Hier findet Ihr die Rückseite  

Übrigens: Auch andere Ideen sind möglich. Was und mit wem möchtest Du teilen?

Wenn Ihr eine oder mehrere dieser Laternen selbst einmal nachbasteln möchten, so braucht Ihr nur die jeweilige PDF herunterladen, ausdrucken und los geht es.
Und stellt sie doch am Abend des 11.11. bitte ins Fenster. So können andere beim Spazierengehen die Laternen bewundern. Sie ist Dein Zeichen für „hier ist jemand, der an den Heiligen Martin denkt.“

Lade die Motive für Karte und Laternen hier herunter.

 


 

Teilen und helfen wie St. Martin

Viele Mädchen und Jungen unserer Stadt wachsen in einem behüteten und glücklichen Umfeld auf. Da sind Menschen, die beim Lernen helfen, die mit ihnen spielen und mit denen man am Tisch sitzend etwas ist und den Tag Revue passieren lässt.

Aber wussten sie, dass es auch in Halle Kinder gibt, für die dies nicht selbstverständlich ist für sie alle gibt es die „Schnitte“!

In 4 solcher Einrichtungen finden täglich bis zu 75 Kinder einen Ort der Zuflucht und Geborgenheit.in den Einrichtungen des CVJM haben die Kids die Gelegenheit auf sinnvolle Weise der Langeweile und Tristesse des Alltags zu entfliehen. Auch Flüchtlingskinder haben in der „Schnitte“ einen Ort gefunden, indem sie das erlebte Leid und die Not der zurückliegenden Zeit verarbeiten können.

Helfen auch sie mit ihrer Spende zum Martinstag, dass Kinder dieser Stadt auch weiterhin dieses tolle Angebot nutzen können. Vielen Dank!


Weiteres zu den Einrichtungen der Schnitte finden Sie hier. 
Sie können ihren Beitrag auch direkt überweisen: Spendenziel: Schnitte.

Wenn Sie die Arbeit des CVJM Halle e.V. unterstützen wollen, dann freuen wir uns über Ihre Spende.
Sie erhalten eine Spendenbescheinigung.

Spenden überweisen Sie bitte auf folgendes Konto:

Saalesparkasse         IBAN: DE 22 8005 3762 1894 0596 69      BIC: NOLADE21HAL

Sie erhalten unaufgefordert am Beginn des Folgejahres eine Spendenbescheinigung.
(Sollten Sie Ihre Spendenbescheinigung schon früher benötigen, so erbitten wir einen entsprechenden Hinweis.)

 


Recommended Posts