„7 Wochen Neue Sicht“ in einer Variante für Familien

durch ein Fernglas schauen

Im Bistum Augsburg ist diese Initiative entstanden. Sie wird nun gemeinsam umgesetzt. Mit Blick auf den andauernden Lockdown samt geschlossener Schulen und KiTas gibt es die Aktion „7 Wochen Neue Sicht“ in einer Variante für Familien.
Wie auch bei der Paar-Aktion, sollen insgesamt 8 Briefe in 7 Wochen mit Impulsen, Kreativem und Aktionen unter dem Motto „Neue Sicht“ Familien in der Fastenzeit unterstützen.

Damit möglichst viele Familien an der Aktion teilnehmen können, stellen wir die einzelnen Briefe über die Plattform elternbriefe.de zur Verfügung. Unter dem Link www.elternbriefe.de/7wochen wird,
beginnend mit dem Aschermittwoch und dann jeweils freitags, jede Woche ein neuer Brief online gestellt.

Zu folgenden Stichworten gibt jeweils einen Impulstext, eine Aktionsidee und ein Gebet oder einen Segen.

  • „Überraschend anders“
  • „Anfängergeist“
  • „Stell dir vor…“
  • „Kurswechsel“
  • „Zwischenstopp“
  • „Ich sehe was, was du nicht siehst!“
  • „Neubewertung“
  • „Ohne Sicht“

Wir hoffen, dass wir mit der Aktion die Familien in dieser herausfordernden Zeit etwas entlasten und mit Nettem versorgen können.

Herzliche Grüße
Franziska Feil und David Walbelder

Arbeitsgemeinschaft für katholische Familienbildung e.V.
Mainzer Str. 47 – 53179 Bonn
Tel. 0228/371877 – Fax 0228/8578147


Recommended Posts